Einträge von Simon

Kanzlei Krau erzielt Erfolg für Hauseigentümer gegen Sozialhilfeträger – Löschung des Wohnrechts ist keine Schenkung

Der klagende Landkreis gewährte einer alten Dame Sozialhilfe hinsichtlich der Kosten für die Unterbringung in einem Pflegeheim. Zuvor hatte die alte Dame Haus und Grundvermögen auf die von der Kanzlei Krau vertretene Beklagte übertragen. Im Gegenzug wurde ein lebenslängliches unentgeltliches Wohnrecht für die alte Dame eingetragen. Später bewilligte die alte Dame die Löschung dieses Wohnrechts. […]

Recht für Jedermann: Der Abgasskandal und seine Folgen für den Verbraucher

Abgasskandal, VW-Abgasaffäre oder Dieselgate – der im September 2015 von einer US-Umweltbehörde aufgedeckte Vorwurf hat in der Presse viele Bezeichnungen erhalten. Es soll der Volkswagen-Konzern eine illegale Abschalteinrichtung in der Motorsteuerung genutzt haben, um US-amerikanische Abgasnormen zu umgehen. Betroffen sind – nach aktuellen Stand – Dieselmodelle der Marken Audi, Seat, Skoda und VW mit 1.2, […]

Recht für Jedermann – Ausgleichspflicht unter Abkömmlingen/Erben

Wer kennt das nicht, dass Kinder zu ihren Eltern kommen und um Unterstützung bitten? Genau dieses Phänomen kommt sehr oft vor – es beginnt, wenn die Kinder noch klein sind und endet wenn die Kinder erwachsen sind und die Eltern verstorben. Genau der letzte Aspekt birgt auch einige Fragestellungen: Sofern der Erblasser kein Testament hinterlassen […]

Warum Geschiedene und getrennt Lebende ein Testament benötigen

Warum Geschiedene und getrennt Lebende ein Testament benötigen! Man hat sich von seinem Ehegatten getrennt oder sogar geschieden und möchte mit diesem nichts mehr zu tun haben. Selbstverständlich soll der unliebsame Ex-Partner auch nichts mehr von einem erben. Deshalb werden in den meisten Fällen die Kinder als Alleinerben eingesetzt. Dennoch kann es passieren, dass der […]

Ständige Fortbildung: ein großes Anliegen

Dass die ständige Fortbildung uns ein großes Anliegen ist, haben wir schon mehrfach erwähnt. Allein Rechtsanwalt Krau hat sich in den letzten sieben Jahren über 800 Stunden für Sie fortgebildet. Hiervon erfasst sind selbstverständlich auch die Fortbildungsstunden, die zur Führung des Fachanwaltstitels im Handels- und Gesellschaftsrecht verpflichtend sind. Diese belaufen sich jedoch auf lediglich 15 […]