Schlagwortarchiv für: (§ 155 FGO i.V.m. § 295 ZPO).

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 23.11.2016, IX B 54/16 Bestreiten des Zugangszeitpunkts – Darlegungslast – elektronische Aktenführung des Bevollmächtigten – Beweisvorsorge durch Einscannen von Briefumschlägen

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 23.11.2016, IX B 54/16
Bestreiten des Zugangszeitpunkts – Darlegungslast – elektronische Aktenführung des Bevollmächtigten – Beweisvorsorge durch Einscannen von Briefumschlägen

Tenor

Die Beschwerde der Klägerin wegen Nichtzulassung der Revision gegen das Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf vom 22. April 2016  10 K 3851/15 E wird als unbegründet zurückgewiesen.

Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat die Klägerin zu tragen.

Gründe

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen