Schlagwort: § 91 SGB XII

LSG München, L 8 SO 205/15: Vererblichkeit von Leistungen der Pflege

LSG München, Urteil v. 22.11.2016 – L 8 SO 205/15 1. Notlagenhilfe kann nur durch Dritte, nicht durch den Leistungsempfänger als Darlehensnehmer erfolgen. (amtlicher Leitsatz) 2. Zur Vererblichkeit von Leistungen der Pflege. 3. Bei der Rechtsnachfolge in Ansprüche aus der Sozialhilfe sind nur Sonderrechtsnachfolger Kosten privilegiert im Sinne von § 183 S. 2 SGG. Vorinstanz: SG München, Urteil vom 14.08.2015 – S 22 SO 17/14   Tenor I. Die Berufung gegen das Urteil des Sozialgerichts München vom 14. August 2015 wird zurückgewiesen. II. Die Berufungskläger haben die Kosten der Berufung zu tragen. III. Die...

Weiterlesen

© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.
© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.