Schlagwort: Anspruch auf eine finanzielle Vergütung des bezahlten Mindestjahresurlaubs

EuGH, Urteil vom 12. Juni 2014 – C-118/13 Bezahlter Jahresurlaub – Auslegung des Art 7 EGRL 88/2003 – Anspruch des Erben auf Abgeltung der vom Verstorbenen nicht genommenen Urlaubstage

EuGH, Urteil vom 12. Juni 2014 – C-118/13 Bezahlter Jahresurlaub – Auslegung des Art 7 EGRL 88/2003 – Anspruch des Erben auf Abgeltung der vom Verstorbenen nicht genommenen Urlaubstage Art. 7 der Richtlinie 2003/88 über bestimmte Aspekte der Arbeitszeitgestaltung ist dahin auszulegen, dass er einzelstaatlichen Rechtsvorschriften oder Gepflogenheiten entgegensteht, wonach der Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub ohne Begründung eines Abgeltungsanspruchs für nicht genommenen Urlaub untergeht, wenn das Arbeitsverhältnis durch den Tod des Arbeitnehmers endet. Eine solche Abgeltung kann...

Weiterlesen

© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.
© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.