Schlagwort: Besteuerung

FG Baden-Württemberg 11 K 3629/13 Erbschaftsteuer: Unionsrechtswidrigkeit der Nichtanwendung des Ehegattenfreibetrags für beschränkt Steuerpflichtige

FG Baden-Württemberg Urteil vom 28.7.2014, 11 K 3629/13 Erbschaftsteuer: Unionsrechtswidrigkeit der Nichtanwendung des Ehegattenfreibetrags für beschränkt Steuerpflichtige Tenor 1. Die gegenüber der Klägerin auf den Erwerb von Todes wegen nach ihrem Ehemann A.V. — zuletzt im Änderungsbescheid vom 18. Juli 2014 — erfolgte Festsetzung von Erbschaftsteuer wird aufgehoben. 2. Die Kosten des Verfahrens werden dem Beklagten auferlegt. 3. Das Urteil ist hinsichtlich der Kostenentscheidung vorläufig vollstreckbar. Ermöglicht der Kostenfestsetzungsbeschluss eine Vollstreckung im Wert...

Weiterlesen

BFH II R 12/11 Bewertung einer Gesellschafterforderung für Zwecke der Erbschaftsteuer

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 17.4.2013, II R 12/11 Bewertung einer Gesellschafterforderung für Zwecke der Erbschaftsteuer (Rechtslage bis zum 1. Januar 2009) Für die Wertermittlung des Betriebsvermögens für Zwecke der Erbschaftsteuer sind bis zum 1. Januar 2009 die Steuerbilanzwerte maßgebend, die unter Zugrundelegung der ertragsteuerrechtlichen Bilanzierungs- und Gewinnermittlungsvorschriften zutreffend sind. Erwirbt der Erbe eine Kommanditbeteiligung des Erblassers, ist eine zum Sonderbetriebsvermögen des Erblassers gehörende Forderung gegenüber der Gesellschaft beim Erben im Falle des Fortbestehens...

Weiterlesen

© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.
© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.