Schlagwortarchiv für: bestimmt sich nach gesellschaftsrechtlichen Grundsätzen.

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 22.9.2016, IV R 35/13 Keine gewerbliche Prägung einer GbR bei Beteiligung einer natürlichen Person

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 22.9.2016, IV R 35/13
Keine gewerbliche Prägung einer GbR bei Beteiligung einer natürlichen Person

Leitsätze

Wer persönlich haftender Gesellschafter i.S. des § 15 Abs. 3 Nr. 2 EStG ist, bestimmt sich nach gesellschaftsrechtlichen Grundsätzen.

Tenor

Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Hessischen Finanzgerichts vom 3. Juli 2013 8 K 2647/06 wird als unbegründet zurückgewiesen.

Die Kosten des Revisionsverfahrens hat die Klägerin zu tragen.

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen