Schlagwortarchiv für: Beteiligteneigenschaft

OLG Bremen – 5 W 38/15 „Beteiligter“ im Verfahren auf Entlassung des Testamentsvollstreckers

Oberlandesgericht Bremen: Beschluss vom 01.02.2016 – 5 W 38/15
„Beteiligter“ und damit antragsberechtigt im Verfahren auf Entlassung des Testamentsvollstreckers gem. § 2227 BGB ist auch der Pflichtteilsberechtigte.

Tenor:

Auf die Beschwerde wird der Beschluss des Amtsgerichts Bremerhaven – Nachlassgericht – vom 24. September 2015 (7 VI 140/02) einschließlich des zugrundeliegenden Verfahrens aufgehoben.

Das Verfahren wird zur erneuten Behandlung und Entscheidung, auch über die außergerichtlichen Kosten des Beschwerdeverfahrens, an das Amtsgericht – Nachlassgericht – Bremerhaven zurückverwiesen.

Von der Erhebung von Gerichtskosten für das Beschwerdeverfahren wird abgesehen.
Gründe

Die Beteiligten streiten über die Entlassung des Beteiligten 2) aus seinem Amt als Testamentsvollstrecker.

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen