Schlagwort: BGB-InfoV § 14 Abs. 1

OLG Frankfurt am M. 19 U 23/16 Fehlerhafte Widerrufsbelehrung zum Darlehensvertrag

Oberlandesgericht Frankfurt am Main Urt. v. 16.11.2016, Az.: 19 U 23/16 Fehlerhafte Widerrufsbelehrung zum Darlehensvertrag (Abweichung von Musterbelehrung durch Fußnoten) Verfahrensgang: vorgehend: LG Wiesbaden – 25.01.2016 – AZ: 2 O 186/15 nachgehend: BGH – AZ: XI ZR 702/16 Tenor: Die Berufung der Kläger gegen das am 25.1.2016 verkündete Urteil der 2. Zivilkammer des Landgerichts Wiesbaden wird zurückgewiesen. Die Kläger haben die Kosten des Berufungsverfahrens zu tragen. Das Urteil des Senats ist vorläufig vollstreckbar. Das angefochtene Urteil ist ohne Sicherheitsleistung...

Weiterlesen

© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.
© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.