Schlagwort: BGB-InfoV

OLG Frankfurt am M. 17 U 4/16 Widerrufsbelehrung Darlehen: Kein Verstoß gegen das Deutlichkeitsgebot

Oberlandesgericht Frankfurt am Main Beschl. v. 02.05.2016, Az.: 17 U 4/16 Widerrufsbelehrung Darlehensvertrag: Kein Verstoß gegen das Deutlichkeitsgebot bei Abweichungen zugunsten des Darlehensnehmers vorgehend: LG Frankfurt am Main – 11.12.2015 – AZ: 2-27 O 157/15 Anmerkung: Auf den Hinweis wurde die Berufung zurückgenommen. Tenor: In dem Rechtsstreit (…) werden die Parteien darauf hingewiesen, dass der Senat beabsichtigt, die Berufung durch einstimmigen Beschluss nach § 522 Abs. 2 ZPO zurückzuweisen. Die Kläger erhalten Gelegenheit zur Stellungnahme binnen 3 Wochen nach Zustellung...

Weiterlesen

© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.
© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.