Schlagwortarchiv für: dass ein Betrieb der Land- und Forstwirtschaft nicht durch die bloße Einstellung der Eigenbewirtschaftung aufgegeben wird

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 11.5.2017, VI B 105/16 Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft – Betriebsaufgabe

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 11.5.2017, VI B 105/16
Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft – Betriebsaufgabe

Tenor

Die Beschwerde der Klägerin wegen Nichtzulassung der Revision gegen das Urteil des Finanzgerichts München vom 17. Dezember 2015 13 K 2611/12 wird als unbegründet zurückgewiesen.

Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat die Klägerin zu tragen.

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen