Schlagwort: Dreiviertel-Mehrheit

BGH, Urteil vom 26. April 2004 – II ZR 155/02 Ausnahmezuständigkeit der Hauptversammlung – Gelatine I

BGH, Urteil vom 26. April 2004 – II ZR 155/02 –, BGHZ 159, 30-48 Aktiengesellschaft: Ausnahmezuständigkeit der Hauptversammlung zur Mitwirkung an der Umstrukturierung einer Tochter- in eine Enkelgesellschaft – Gelatine I 1. Ungeschriebene Mitwirkungsbefugnisse der Hauptversammlung bei Maßnahmen, die das Gesetz dem Vorstand als Leitungsaufgabe zuweist, sind nur ausnahmsweise und in engen Grenzen anzuerkennen. Sie kommen allein dann in Betracht, wenn eine von dem Vorstand in Aussicht genommene Umstrukturierung der Gesellschaft an die Kernkompetenz der Hauptversammlung, über die Verfassung...

Weiterlesen

© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.
© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.