Schlagwortarchiv für: Genehmigungsbegehren

OLG Zweibrücken 2 WF 81/16- Genehmigungsverfahren für Erbschaftsausschlagung Minderjähriger

OLG Zweibrücken 21.07.2016, 2 WF 81/16
Beschluss

Genehmigungsverfahren für die Erbschaftsausschlagung eines Minderjährigen durch den gesetzlichen Vertreter: Anhaltspunkt für mutmaßliche Überschuldung des Nachlasses bei Ausschlagung vorrangiger Erben; Amtsermittlungsgrundsatz

Legt der Altersunterschied zwischen Erblasser und dem zu dessen gesetzlichen Erben berufenen minderjährigen Kind nahe, dass das Kind seine Erbenstellung infolge der Ausschlagung vorrangig berufener Erben erlangt haben könnte, so darf das Familiengericht die Genehmigung für die vom gesetzlichen Vertreter für das Kind wegen mutmaßlicher Überschuldung des Nachlasses abgegebene Ausschlagungserklärung nicht ohne Heranziehung der Nachlassakten und ohne weitere Ermittlungen zu den Gründen erfolgter Erbenausschlagung versagen.(Rn.17)

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen