Schlagwort: in einem gerichtlichen Vergleich

Hanseatisches OLG Bremen, 5 W 18/12 Gemeinschaftliches Testament: Wirksamwerden früherer letztwilliger Verfügungen

Hanseatisches Oberlandesgericht in Bremen, 5 W 18/12   Gemeinschaftliches Testament: Wirksamwerden früher getroffener letztwilliger Verfügungen bei Ausschlagung der Erbschaft durch den überlebenden Ehegatten; Wirksamkeitserfordernisse bei Aufhebung eines gemeinschaftlichen Testaments in einem gerichtlichen Vergleich   Die Aufhebung eines gemeinschaftlichen Testaments in einem gerichtlichen Vergleich, geschlossen ohne Anwesenheit der Ehegatten im Termin, ist formunwirksam. Schlägt bei einem gemeinschaftlichen Testament der überlebende Ehegatte die Erbschaft wirksam aus, so werden nicht...

Weiterlesen

© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.
© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.