Schlagwort: mit notariellem Vertrag vom 21.4.2015 den Grundbesitz auf seinen Sohn M. S. zu Alleineigentum.

OLG München, Beschluss v. 04.08.2017 – 34 Wx 464/16 Unzulässigkeit der Beschwerde eines Nacherbens gegen die Ablehnung der Eintragung eines Amtswiderspruchs vor Eintritt des Nacherbfalls

OLG München, Beschluss v. 04.08.2017 – 34 Wx 464/16 Unzulässigkeit der Beschwerde eines Nacherbens gegen die Ablehnung der Eintragung eines Amtswiderspruchs vor Eintritt des Nacherbfalls   Tenor Die Beschwerde der Beteiligten gegen den Beschluss des Amtsgerichts München -Grundbuchamt – vom 11. August 2016 wird verworfen. Der Geschäftswert des Beschwerdeverfahrens wird auf 120.000 € festgesetzt.

Weiterlesen

© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.
© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.