Schlagwortarchiv für: Rechtsentscheidung

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 30.11.2016, V R 15/16 Ort der Schadensregulierung nach ausgelaufenem Recht

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 30.11.2016, V R 15/16
Ort der Schadensregulierung nach ausgelaufenem Recht

Tenor

Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Finanzgerichts des Saarlandes vom 2. März 2016  2 K 1352/13 wird als unbegründet zurückgewiesen.

Die Kosten des Revisionsverfahrens hat die Klägerin zu tragen.

Tatbestand

1
I. Die Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin) übernahm in den Streitjahren 2005 bis 2008 die Abwicklung von Verkehrsunfällen im Inland für ausländische Kfz-Haftpflichtversicherer im „System Grüne Karte“.
Weiterlesen
Diesen Beitrag teilen