Schlagwortarchiv für: Vermögenssorge

OLG Frankfurt, 20 W 380/13 Genehmigungserfordernis für Anfechtung durch Betreuer eines Erben

OLG Frankfurt, Beschluss vom 17. Februar 2015 – 20 W 380/13

Testamentsanfechtung: Genehmigungserfordernis für Anfechtung durch den Betreuer eines der Erben; Inhaltsirrtum des Erblassers

 

 

  1. Sofern zu den Aufgabenkreisen des Betreuers eines der Testamentserben auch die Vermögenssorge gehört, bedarf dieser für die Anfechtung des Testaments (hier: wegen Irrtums des Erblassers) nicht der Genehmigung des Betreuungsgerichts nach §§ 1908i Abs. 1, 1822 Nr. 2 BGB.

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen