Schlagwortarchiv für: Widerrufswirkung

Saarländisches OLG Saarbrücken 5 W 96/91 Widerruf Testament: Rücknahme aus amtlicher Verwahrung durch Bevollmächtigten

Saarländisches Oberlandesgericht Saarbrücken, 5 W 96/91

Widerruf des Testaments: Rücknahme aus amtlicher Verwahrung durch Bevollmächtigten des Erblassers

Bei der Rücknahme eines Testaments aus amtlicher Verwahrung tritt die Widerrufswirkung gemäß BGB § 2256 Abs 1 S 1 nicht ein, wenn das Testament nicht an den Erblasser persönlich, sondern an einen bevollmächtigten Vertreter zurückgegeben wird. Daran ändert auch der auf der Urkunde angebrachte Rückgabevermerk im Sinne von BGB § 2256 Abs 1 S 2 nichts.

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen