Schlagwortarchiv für: EGBGB Art. 15

OLG Frankfurt am M. 20 W 103/15 Anwendung deutschen Erbrechts für in Jugoslawien geborenen Erblasser

Oberlandesgericht Frankfurt am Main
Beschl. v. 17.11.2016, Az.: 20 W 103/15
Anwendung deutschen Erbrechts für in Jugoslawien geborenen Erblasser

Verfahrensgang:

vorgehend:

AG Bad Schwalbach – 16.02.2015

Anmerkung:

Die Entscheidung ist nicht anfechtbar.

OLG Frankfurt am Main, 17.11.2016 – 20 W 103/15

Zur Frage der Anwendung deutschen Erbrechts bei gesetzlicher Erbfolge nach einem im ehemaligen Jugoslawien geborenen Erblassers, der zum Todeszeitpunkt die kroatische und auch die deutsche Staatsbürgerschaft hatte sowie zur Anwendbarkeit der §§ 1932 Abs. 3, 1371 Abs. 1 BGB und einer (nicht erfolgten) „Angleichung“ oder „Anpassung“ aus Billigkeitsgründen

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen