Schlagwortarchiv für: Kläger und Beschwerdegegner (Kläger) erzielte Einkünfte aus Gewerbebetrieb im Rahmen einer Betriebsaufspaltung

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 8.5.2017, X B 150/16 Fehlende Übermittlung eines Schriftsatzes

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 8.5.2017, X B 150/16
Fehlende Übermittlung eines Schriftsatzes

Tenor

Auf die Beschwerde des Beklagten wegen Nichtzulassung der Revision wird das Urteil des Niedersächsischen Finanzgerichts vom 14. Oktober 2016 2 K 11251/15 aufgehoben, soweit es den Antrag auf Änderung der Einkommensteuer 2009 betrifft.

Die Sache wird insoweit an das Niedersächsische Finanzgericht zurückverwiesen.

Diesem wird die Entscheidung über die Kosten des Beschwerdeverfahrens übertragen.

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen