Schlagwort: mit mehreren Unterbrechungen auf der Grundlage der folgenden befristeten Arbeitsverträge

BUNDESARBEITSGERICHT Urteil vom 21.3.2017, 7 AZR 369/15 Befristung – gerichtlicher Vergleich – Rechtsmissbrauch

BUNDESARBEITSGERICHT Urteil vom 21.3.2017, 7 AZR 369/15 Befristung – gerichtlicher Vergleich – Rechtsmissbrauch Tenor Auf die Revision der Klägerin wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Sachsen-Anhalt vom 26. Februar 2015 – 3 Sa 318/13 – aufgehoben. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung – auch über die Kosten der Revision – an das Landesarbeitsgericht zurückverwiesen. Tatbestand 1 Die Parteien streiten darüber, ob ihr Arbeitsverhältnis aufgrund Befristung am 31. Dezember 2012 geendet hat.

Weiterlesen

© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.
© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.