Schlagwort: mit positiven tariflich besteuerten Einkünften aus Kapitalvermögen verrechnet werden

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 30.11.2016, VIII R 11/14 Hinzurechnung abgeltend besteuerter negativer Einkünfte aus Kapitalvermögen im Wege der Günstigerprüfung

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 30.11.2016, VIII R 11/14 Hinzurechnung abgeltend besteuerter negativer Einkünfte aus Kapitalvermögen im Wege der Günstigerprüfung Leitsätze 1. Wird ein Antrag gemäß § 32d Abs. 6 EStG gestellt, können negative Einkünfte aus Kapitalvermögen, die dem gesonderten Tarif des § 32d Abs. 1 EStG unterliegen, mit positiven tariflich besteuerten Einkünften aus Kapitalvermögen verrechnet werden (insoweit entgegen BMF-Schreiben vom 18. Januar 2016 IV C 1-S 2252/08/10004:017, 2015/0468306, BStBl I 2016, 85, Rz 119a). 2. Ein Abzug des Sparer-Pauschbetrags gemäß § 20 Abs. 9 EStG...

Weiterlesen

© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.
© Rechtsanwalt Krau. All rights reserved.
Powered by wearehype.eu.