Schlagwortarchiv für: Zurückweisung

OLG Düsseldorf, I-3 Wx 287/15 – Änderungen eines bereits bestehenden Erbbaurechts

Oberlandesgericht Düsseldorf, I-3 Wx 287/15

Der Beschluss wird aufgehoben.

Das Grundbuchamt wird angewiesen, über die Anträge der Beteiligten vom 16. Juli 2015 nach Maßgabe der vorliegenden Entscheidung neu zu befinden.

Eine Kostenentscheidung ist nicht veranlasst.

 

G r ü n d e :

I.

Die Beschwerdeführer wenden sich gegen die Zurückweisung ihrer Anträge, mit drei notariell beurkundeten Verträgen vom 28. April 2015 (UNr. 931-933/2015) vereinbarte Änderungen eines bereits bestehenden Erbbaurechts in das Grundbuch und das Erbbaurechtsbuch einzutragen.
Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen