Schlagwortarchiv für: entsprechender Anwendung des § 164 ZPO

OLG Frankfurt am Main, Beschluss vom 20.11.2009 – 20 W 500/05 – Berichtigung einer notariellen Urkunde durch den Notar gemäß § 44 a Abs. 2 BeurkG

OLG Frankfurt am Main, Beschluss vom 20.11.2009 – 20 W 500/05

Gegen die Berichtigung einer notariellen Urkunde durch den Notar gemäß § 44 a Abs. 2 BeurkG ist in entsprechender Anwendung des § 164 ZPO kein Rechtsmittel gegeben.

Tenor
Die weitere Beschwerde wird kostenpflichtig zurückgewiesen.

Der Gegenstandswert wird auf 3.000,– EUR festgesetzt.

Gründe
Vor dem amtlich bestellten Notariatsverwalter des Notars A, Rechtsanwalt Dr. RA1, beurkundeten die Beteiligten am 20.08.2002 einen Kaufvertrag über Wohnungs- und Teileigentum nebst Auflassung (Bauträgervertrag, Bl. 10 ff. d. A.).

Weiterlesen

Diesen Beitrag teilen